Kinderarzt Münster, Dr. Becker und Dr. Heuckmann

Liebe Kinder, Eltern und Jugendliche,

zum 31.3.24 werde ich meine kinderärztliche Arbeit in unserer Gemeinschaftspraxis einstellen und mich nach 25 -jähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschieden.

Mir hat meine Arbeit mit unseren kleinen und großen Patient*innen immer sehr viel Freude gemacht, in schwierigen Situationen habe ich sie gern begleitet und möchte mich bei allen für das mir entgegen gebrachte Vertrauen bedanken.

Ich bin sehr froh, Frau Dr. Lea Haisch als meine Nachfolgerin gefunden zu haben und weiß so alle meine Patient*innen weiter in guten Händen.

Alle, die sich persönlich von mir verabschieden möchten, können das sehr gerne bis zum 22.3.24 tun, das wird mein letzter Arbeitstag sein.

Ihr/Euer  Dr. Ludger Heuckmann

– Wir suchen neue Auszubildende zum 1.8.2024. Jetzt bewerben. Weitere Infos siehe Menüpunkt Ausbildung.

– Beachten Sie bitte die Notdiensterreichbarkeit außerhalb der Sprechstunden:„….Krank! Ist es etwas Ernstes? Oder eigentlich doch ganz harmlos? Wenn wir geschlossen haben ist ihr erster Ansprechpartner die 116117. Per Telefon oder über die 116117.de im Internet, hier erhalten Sie Rat und Adressen zu medizinischer Hilfe 24 Std.pro Tag und 365 Tage im Jahr…..“                                                                                                                                   

Dr. med. Stefan Becker
Dr. med. Ludger Heuckmann
Dr. med. Lina Lin Röhl*
Dr. med. Lea Haisch*

Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin
Kinder-Pneumologie (Lungenkrankheiten)
Allergologie
Naturheilverfahren
Psychosomatische Grundversorgung

* (angestellte Ärztin)

Kontakt

Piusallee 20-22
48147 Münster
Tel: (0251)  27 600 350
Fax: (0251) 27 600 355
E-Mail: email<at>becker-heuckmann.de   (am Wochenende & an Feiertagen werden keine emails empfangen)

Liebe Eltern, liebe Kinder, hallo Jugendliche !

Diese Praxisinformation soll Ihnen und Euch helfen, sich in unserer Praxis wohl zu fühlen.
Sie gibt einen kleinen Überblick über die Organisation unserer Praxis.
Die Informationen sollen dazu beitragen, Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten und die Untersuchungen und Behandlungen optimal zu gestalten.

Ihr/ Euer Praxisteam

Sprechzeiten

Montag
8:30 – 12:00 Uhr  und 14:30 – 17:00 Uhr
Dienstag
8:30 – 12:00 Uhr und 14:30 – 17:00 Uhr
Mittwoch
8:30 – 12:00 Uhr
Donnerstag
8:30 – 12:00 Uhr und 14:30 – 17:00 Uhr
Freitag
8:30 – 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Und nach Vereinbarung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Terminvereinbarung unbedingt erforderlich ist!
Bitte vergessen Sie nicht, die Mituntersuchung von Geschwisterkindern mit mitanzugeben. Nur so können wir unsere wie auch Ihre Zeitpläne einhalten und die Untersuchung gründlich vornehmen.

 

Neuigkeiten

Liebe Familien

Bei Emailanfragen für die akut-Infekt-Sprechstunde bitte in die Betreffzeile „Infektsprechstunde“ schreiben, damit diese leichter identifiziert werden können.


Wir haben ein Einlasskonzept:

Wenn Sie und Ihr Kind infektfrei sind, können Sie die Praxis unter den Abstandsregeln betreten.

Wenn Sie oder Ihr Kind einen Infekt haben, klingeln Sie an der Eingangstür und warten, bis Sie hereingebeten werden.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen Lob und Dank für Ihr oft ausgesprochenes Verständnis sagen!

Ihr Praxisteam Dr. Becker und Dr. Heuckmann

>>> mehr Aktuelles

Wichtiges

Kinderärztlicher Notdienst

Falls ihr Kind so krank ist, dass es eine dringende ärztliche Beratung oder Untersuchung braucht, gehen Sie bitte aufgrund der Neustrukturierung des kinderärztlichen Notdienstes in Münster folgendermaßen vor:

Wenden Sie sich zunächst telefonisch an die Beratungs-Hotline 116 117.

Hier wird Ihnen mitgeteilt, ob für ihr Kind eine telefonische Beratung, eine Videosprechstunde oder eine ärztliche Vorstellung ratsam ist. Außerdem erhalten Sie Informationen über die zuständige Notdienstpraxis sowie die Zeitfenster, in denen ein Kinderarzt oder eine Kinderärztin anwesend ist.

Dieses Vorgehen soll unnötige Wartezeiten in den Notdienstpraxen verhindern.

Informationen zur Notdienstversorgung erhalten Sie ebenso im Internet unter 116117.de

>>> zum Apothekennotdienst

Notfälle

Giftnotruf: 030 / 19240

  • Bei  Notfällen, die sofort ärztlicher Hilfe bedürfen, rufen Sie uns -falls möglich- an. Wir können uns dann besser auf ihren Notfall vorbereiten.
  • Außerhalb der Sprechzeiten gibt ihnen der Anrufbeantworter der Praxis Auskunft darüber, wie wir erreichbar sind oder wer uns vertritt.

Laboruntersuchungen

  • Mo-Fr 8.30-9.30 Uhr